Stev
Ötinger

Kompetent.Bürgernah.Liberal

Politik für das schönste Bundesland Deutschlands.

Über mich


Ich habe mit der Politik begonnen, um in meiner Heimatstadt Schwerin selbst Verantwortung zu übernehmen.
Meine Devise ist: nicht jammern- machen

Kurzlebenslauf

unverheiratet
selbstständig im Bereich Medien Online-Content
seit 2006 in der FDP-Schwerin aktiv
im Jahr 2009 in die Stadtvertretung Schwerin gewählt
im Jahr 2009 zum Vorsitzenden des Ortsbeirates Großer Dreesch gewählt
Mitarbeit im Jugendhilfeausschuss, Bildungsausschuss, IT-Beirat, Hauptausschuss und in anderen Ortsbeiräten
seit 2017 wieder Stadtvertreter in Schwerin
2017 Bundestagskandidat im Wahlkreis 12

Portraitphoto

Dafür setze ich mich ein


Digitalisierung
Breitbandausbau
E-Government
Bürgerrechte
Kinder- und Jugendpolitik

Engagieren Sie sich!

Unsere Demokratie lebt vom Engagement der Bürgerinnen und Bürger - von Ihnen! Gerade in Zeiten weltweiter Krisenherde, Demokratieverdruss und Rechtsruck ist es wichtiger denn je, dass sich mehr Menschen aktiv einbringen. Die Freien Demokraten bieten dazu zahlreiche Möglichkeiten - für jedes Zeitbudget.

Jetzt engagieren!

Neuigkeiten


Hier finden Sie alle News, Posts und Pressemitteilungen.

Unsere freie Gesellschaft zeichnet sich gerade dadurch aus, dass nicht die Mehrheit über die Minderheit herrscht, sondern dass die Mehrheit die freie Entfaltung der Minderheiten schützt. Freie Demokraten werden #Antisemitismus niemals dulden. Unsere Toleranz ist kein Freibrief für Intoleranz. Nicht für Fremdenhass, nicht für Judenhass, nicht für Menschenhass. #NeueGeneration

Union und SPD planen nur einen minimalen Abbau des #Soli. Die Abgabe hat ihre Funktion jedoch erfüllt - sie nur etwas abzubauen ist zu wenig in Zeiten von Rekordsteuereinnahmen und Haushaltsüberschüssen. Die vollständige Abschaffung in dieser Legislaturperiode ist eine Frage der Glaubwürdigkeit. #NeueGeneration

Die Eurozone darf nicht zur Transfer- und Schuldenunion werden. Wir fordern den Bundesfinanzminister auf, bei seinem Treffen mit Eurogruppen-Präsident Mário Centeno zwei Botschaften deutlich zu machen. Erstens, dass der #ESM unter die Aufsicht einer unabhängigen Instanz gestellt werden muss und nicht zum Füllhorn der EU-Kommission werden darf. Zweitens, dass wir keine gemeinsame Einlagensicherung als Pfeiler der Bankenunion akzeptieren können. Schuldenregeln müssen konsequent durchgesetzt werden! #NeueGeneration

Mein politischer Werdegang


unverheiratet
selbstständig im Bereich Medien Online-Content
seit 2006 in der FDP-Schwerin aktiv
im Jahr 2009 Stadtvertreter in Schwerin

  • 2006

    Eintritt in die FDP

  • 2009

    Mitglied der Stadtvertretung Schwerin

    Gleich bei meiner ersten Kandidatur, wurde ich durch die Bürgerinnen und Bürger meiner Heimatstadt, in die Stadtvertretung Schwerin gewählt
  • 2009

    Wahl zum Vorsitzenden des Ortsbeirates Großer Dreesch

    Im Rahmen meines Engagements für die vermeintlich sozial schwachen Stadtteile Schwerins, übernahm ich den Ortsbeiratsvorsitz.
  • 2015

    Wiederwahl zum Ortsbeiratsvorsitzenden auf dem Großen Dreesch

  • 2017

    Wiedereinzug in die Stadtvertretung Schwerin

    Durch einen Mandatsverzicht konnte ich meine Arbeit in der Stadtvertretung Schwerin wieder aufnehmen
  • 2017

    Wahl in den Kreisvorstand der FDP Schwerin

    Hier arbeite ich, ganz meinen Themen treu, im Bereich des Online Contents der FDP Schwerin.

In Kontakt bleiben


Bei weiteren Fragen, zögern Sie bitte nicht mich anzusprechen. Ich stehe Ihnen sehr gern persönlich, telefonisch & elektronisch zur Verfügung.

Anschrift

Goethestraße 87
19053 Schwerin
Deutschland

E-Mail
stev@stev-oetinger.de